Grundprinzipien der technischen Analyse

/
/
/
23 Views

Was ist technische Analyse?

Technische Analyse ist die Untersuchung von Preisen und Volumen, um zukünftige Aktienkurse oder finanzielle Kursbewegungen vorherzusagen. Die technische Analyse führt nicht zu absoluten Vorhersagen über die Zukunft. Stattdessen kann die technische Analyse den Anlegern helfen, vorherzusagen, was mit der Zeit „wahrscheinlich“ mit den Preisen passieren wird.

Technische Analyse ist keine exakte Wissenschaft. Es ist eine Kunst und erfordert viel Erfahrung. Nicht alle Studien funktionieren für jedes gehandelte Instrument gleich. Eine Studie kann ausgezeichnete Kauf- und Verkaufssignale liefern, während eine andere für Sie möglicherweise überhaupt nicht funktioniert.

Grundprinzipien der technischen Aktienmarktanalyse

Die Technische Analyse basiert auf diesen drei Grundprinzipien:

Preisnachlässe Alles

Preise bewegen sich im Trend

Geschichte wiederholt sich

#1- Preisnachlässe Alles

Technische Analysten glauben, dass der aktuelle Preis alle Informationen vollständig widerspiegelt. Da sich alle Informationen bereits im Preis widerspiegeln, stellen sie den beizulegenden Zeitwert dar und sollten die Grundlage für die Analyse bilden. Schließlich spiegelt der Marktpreis das Summenwissen aller Teilnehmer, einschließlich der Händler, wider und …

Die technische Aktienmarktanalyse verwendet die vom Kurs erfassten Informationen, um die Marktaussagen zu interpretieren, um eine Sicht auf die Zukunft zu bilden.

#2- Preise bewegen sich im Trend

Technische Analysten oder Chartisten glauben, dass Gewinne erzielt werden können, indem man den Trends folgt. Mit anderen Worten, wenn der Preis gestiegen ist, erwarten sie, dass er weiter steigt; Wenn der Preis gefallen ist, erwarten sie, dass er weiter fällt. Die meisten Techniker erkennen jedoch auch an, dass es Zeiten gibt, in denen die Preise nicht im Trend liegen.

#3- Geschichte wiederholt sich

Technische Analysten glauben, dass Anleger ihr Verhalten wiederholen, und sie gehen davon aus, dass in der Preishistorie nützliche Informationen verborgen sind; dass es eine Möglichkeit ist, vergangene Handlungen von Menschen auf einem bestimmten Markt zu analysieren, die sich in ihren tatsächlichen Transaktionen widerspiegeln.



Source by Mostafa Soleimanzadeh

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2022. www.caclues.com All Rights Reserved